Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Abnehmen: 5 Kilo Abnehmen: 5 Kilo

Eigentlich ist Ihre Figur nicht weiter dramatisch – aber 5 Kilo weniger wären einfach toll? Wenn Sie 5 Kilo abnehmen wollen, macht es Sinn, einen persönlichen Abnehmplan zu entwickeln. Um die lästigen Pfunde loszuwerden müssen Sie nicht gleich eine radikale Diät machen. Es reicht oft schon einige Kleinigkeiten umzustellen, damit es den Kilos an den Kragen geht. Wie Sie es schaffen 5 Kilo Gewicht zu verlieren Wer nur 5 Kilo abnehmen will, sollte einfach mal seine Ernährungsgewohnheiten und sein Bewegungsmuster genauer unter die Lupe nehmen. Greifen Sie jedes Mal zu, wenn die Kollegen Schokolade und Kuchen mitbringen? Gehen Sie regelmäßig zum Sport oder sind Sie nur zahlendes Mitglied in Ihrem Fitnesstudio? Erkennen Sie Ihre Gewohnheiten und überlisten Sie sich selbst.   Die besten Tipps um 5 Kilo abzunehmen

 

1.       Essen Sie nur wenn Sie hungrig sind. 2.       Finden Sie heraus wann Sie essen: Langeweile, weil Sie gefrustet sind, Stress? Und versuchen Sie gegen diese Gewohnheiten anzugehen. Essen Sie am besten nur zu festen Zeiten und nicht aus einer Laune heraus. 3.       Essen Sie nebenbei: schnell mal ein paar Nüsse hier, da noch ein Keks, ein Latte Macciato…Sie glauben gar nicht, was im Laufe des Tages so alles zusammen kommt. 4.       Verbieten Sie sich in Zukunft nicht jede (Ess-)Freude – aber achten Sie auf kleinere Mengen und klar festgelegte Rationen. So laufen Sie nicht Gefahr, die ganze Gummibärchentüte aufzuessen. 5.       Werden Sie Tauschweltmeister: Cookies durch Russisch Brot ersetzen, Schokolade durch Fruchtgummi, etc. Und schon haben Sie etliche Kalorien gespart. Glaube Sie uns. Das summiert sich mit der Zeit und lohnt sich. 6.       Versuchen Sie den Anteil von Gemüse in Ihrer täglichen Nahrung zu steigern. Am besten gewöhnen Sie es sich an, zu jeder Mahlzeit einen Salat oder etwas Gemüse zu essen. 7.       Drei Mahlzeiten täglich sind genug. Kommen Sie weg von den Zwischenmahlzeiten und geben Sie Ihrem Körper Gelegenheit an die Fettreserven zu gehen. Wenn ständig Nachschub kommt, hat er das nämlich gar nicht nötig. 8.       Setzen Sie auf Vollkornprodukte – denn die machen länger satt und liefern zudem noch wichtige Vitamine und Nährstoffe. 9.       Wenn es geht, versuchen Sie abends eher eiweißreich zu essen – so bringen Sie Ihre Fettverbrennungsmotoren auf Hochtouren und werden quasi schlank im Schlaf. 10.   Achten Sie auf die Wahl Ihrer Getränke: 3 Liter täglich sind super beim Abnehmen. Da Sie weniger Flüssigkeit aus der Nahrung beziehen müssen Sie umso mehr trinken. Wasser, ungesüßter Tee oder notfalls Fruchtsaftschorlen sind super. Alkohol sollte sowohl Ihrer Gesundheit als auch Ihrem Gewicht zuliebe eine Ausnahme sein. 11.   Achten Sie auf die Art der Zubereitung: Gegrillt, gedünstet oder gekocht in Salzwasser sind die Dinge, die Sie eher schlank werden lassen. Verzichten Sie auf Frittiertes und Gebratenes. 12.   Vergessen Sie die Bewegung nicht. Eine Kombination aus Kraft- und Ausdauersport lässt Ihre Pfunde schmelzen. Verabreden Sie sich mit Freunden, um Ihren inneren Schweinehund zu knacken, machen Sie unbedingt etwas, das Ihnen auch Spaß macht und versuchen Sie auch, sich im Alltag so viel wie möglich zu bewegen. Sie haben schon alles versucht, aber irgendwie will Ihnen das Abnehmen nicht gelingen? Dann probieren Sie es doch mal in der Gruppe zum Beispiel mit Weight Watchers. Das bringt Spaß und Sie haben professionelle Unterstützung im Kampf gegen Ihre 5 Kilos zu viel.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Abnehmen: 5 Kilo Abnehmen: 5 KiloArtikelTorsten PaulEigentlich sind Sie mit Ihrem Gewicht ganz zufrieden, wenn da nicht diese 5 Kilo wären. Wie schafft man es mit einem Abnehmprogramm 5 Kil... Bewertungsdurchschnitt: 4.4 von gesamt 17