Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Das Eu-Plastikverbot tritt 2021 in Kraft. Als eine der ersten Produkte werden Trinkhalme aus Plastik vom Markt genommen. Dies soll die Müllmenge reduzieren, die bei der Gastronomie anfällt. Im Onlineshop von dishio gibt es einige Produkte, die als umweltfreundliche (und erlaubte) Alternative für Plastikstrohhalme genommen werden kann. Folgende Produkte gibt es dort zu kaufen: - Trinkhalme aus C-Pla (Bioplastik), Trinkhalme aus Stroh, Trinkhalme aus Papier, Trinkhalme aus Bambus (wiederverwendebar), Trinkhalme aus Reet (bisher nur auf Anfrage) . Für die Gastronomie besonders geeignet und am nachhaltigsten finden wir Trinkhalme aus Papier - diese können in jedem Kompost entsorgt werden und brauchen keine aufwändige Industriekompostieranlage wie zum Beispiel Strohhalme aus Bio-Plastik.
Premiumeintrag: Eintrag aufwerten lassen [ einmalig 99 Euro ]
Seiteninhaber: dishio - Müller Trogus GbR
Mikrodaten der Webseite:
Das Eu-Plastikverbot tritt 2021 in Kraft. Als eine der ersten Produkte werden Trinkhalme aus Plastik v...
Aufnahmerichtlinien erfüllt
Protected by Copyscape
Seite wurde bisher 0 aufgerufen
Seite aufgenommen am: 31.08.2020
Aufnahmesiegel Webkatalog
Aufnahme Webkatalog
Aufnahmesiegel