Kategorieübersicht  |    Branchenverzeichnis    |     Hilfe    |     Labels    |     neue Artikel    |    
Bewertung: 5.9/10 von 374 Lesermeinungen
Bewertungsdurchschnitt: 5.9 von gesamt 374
meistgelesene Artikel im Artikelverzeichnis
ZTM MedizintechnikArtikel jetzt lesen
Vorstellung der ZTM Medizintechnik : Service/Gutachten und Dienstleistungen der ZTM Medizintechnik Wir sind Händler von weltweit wichtigsten Hersteller von medizinischen Geräten. Dies ermöglicht uns, die gewinnbringenden Preisen sowie autorisierte Garantie und Service nach der Garantie zu gewährleisten.

Denkmalschutz | Immobilien über die AfA abschreibenArtikel jetzt lesen
Sanierungskosten für denkmalgeschützte Immobilien lassen sich steuerlich abschreiben und so die eigene Einkommenssteuerbelastung senken. Hinzu kommt, dass die Investition in denkmalgeschützte Immobilien eine sehr gute Rendite verspricht, denn hochwertiger und moderner Wohnraum in ausgezeichneten Wohngegenende wird in Zukunft noch stärker nachgefragt werden.

Luxus Uhren als WertanlageArtikel jetzt lesen
In den Zeiten von negativen Zinsen auf Sparguthaben bei Banken stellen viele Menschen sich die Frage welche Alternativen es zu den klassischen Wertanlagen gibt, denn auch Aktien und Fonds sind nicht mehr das, was sie mal waren. Der folgende Text soll ein paar Informationen zum Thema Luxus Uhren als Wertanlage bieten.

Die Fußball Fankultur im RuhrpottArtikel jetzt lesen
Der Ruhrpott gilt als Herz des deutschen Fußballs und neben den bekannten und renommierten Erstligisten Schalke und Dortmund zählen noch zahlreiche andere Mannschaften, die in ihrer Vergangenheit mehr oder weniger erfolgreich im Profibereich aktiv waren und derzeit sind.

www.ein-spar-portal.deArtikel jetzt lesen
Wir bieten dir auf unserer Internetseite Gratisartikel an. Des Weiteren halten wir für dich Gutscheine bereit, mit denen du beim Online-Shopping sparen kannst. Preisen vergleichen lohnt sich. Wenn du dich auch für kostenlose Gewinnspiele interessiert, dann schau auf unsere Seite und nimm an den kostenlosen Gewinnspielen teil.

 
einzigartige Artikelnews jetzt der Redaktion zur Überprüfung einreichen
Sie möchten wichtige interessante Fachpublikationen, Artikel oder Presseinformationen schreiben, so haben sie hier die Möglichkeit völlig kostenlos und ohne Gegenleistung einzigartige Texte zu verfassen. Schreiben Sie mindestens 2000 Zeichen für den Artikel [ca. 260 Wörter] und setzen aus dem Artikelbeitrag max. 2 Textlinks zu beliebigen Webseiten. Verwende keine Werbesprache und erstelle UNIQUE CONTENT (einzigartige Artikeltexte) nur für dieses Artikelverzeichnis. Sollten wir nach Prüfung identische Textpassagen von anderen Webseiten oder Artikelverzeichnissen feststellen, wir der Artikel abgelehnt und nicht veröffentlicht!
Titel der Fachpublikation / Artikel: (Titelname ergibt die eigene Artikel-URL im Artikelverzeichnis)
Artikelüberschrift: (Wähle hier eine thematische Einleitung über den Artikelbeitrag)
Dieser Artikeltext erscheint in den Kategorieseiten als Einleitungstext
Beschreibungslimit:   [ verwende mindestens 250 Zeichen ]
Artikel oder Fachpublikation: (HTML oder Textformatierungen erlaubt)
Beschreibungslimit:   [ mind. 2000 Zeichen ca. 260 Wörter inkl. 2 Textlinks ]
(Erlaubte HTML-Tags: strong, a, h1, h2, h3) (Erlaubte HTML-Attribute Tags: href, a, title)
Keywords / Schlagworte für den Artikelbeitrag
Jedes Keyword mit Komma trennen und mindestens 2 Schlagworte angeben!
META TAG Beschreibung des Artikels (Indexierung im Suchmaschinenindex)
Beschreibungslimit:   [ mind. 120 Zeichen ]
Name des Autors (Rechte am Artikel oder Fachpublikation muss beim Autor liegen)
Webseiten-Inhaber (Internet/SEO Agentur)
Emailadresse des Autors (korrekte Emailadresse erforderlich)
Kategorie für den Artikel /Fachpublikation
Ich stimme den Regeln für das Artikelverzeichnis zu.
Code eingeben
Visual Confirmation Security Code
Ein Artikelverzeichnis und deren Nutzen
Ein Artikelverzeichnis sollte informatives Wissen der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Das Internet hat sich seit seinen Anfängen als einem von wenigen "Insidern" genutzten Medium zu einem allgemeinen Medium entwickelt, das es ermöglicht, Informationen, Erfahrungsberichte, Fachartikel etc. zu bekommen bzw. diese selbst ins Netz zu stellen. Wenn man so will, ist das Internet eine gigantische Leihbücherei, in der man eben nicht nur Waren und Dienstleistungen findet, sondern auch Fachwissen bekommen bzw. weitergeben kann. Ein Artikelverzeichnis ist eine Internetplattform, in der jeder eigene Artikel veröffentlichen kann. So ein Artikelverzeichnis bezieht sich entweder auf mehrere Themengebiete oder es spezialisiert sich auf nur ein Thema. Der Nutzer, der solch ein

Artikelverzeichnis

 aufruft, kann hier Informationen und Tipps für fast alle Themen und Problemstellungen erhalten. Wie nutzt man so ein Artikelverzeichnis am besten? Man gibt ein Stichwort ein, je präziser umso besser, und erfährt, was es an Veröffentlichungen gibt. Nun kann man sich sozusagen auf die Suche machen, sich vom Allgemeinen zum Speziellen vorarbeiten. Ein Artikelverzeichnis ist, wenn es gut, das heißt, aktuell geführt ist, eine wahre Goldgrube an Informationen, die es zum Beispiel einem Studenten, der eine Hausarbeit zu schreiben hat, sehr einfach macht, sich die benötigten Informationen zu verschaffen. Früher musste man zu dem Zweck in die Universitätsbibliothek gehen, dann ausführlich recherchieren. Heute kann man mit Hilfe von Keywords schnell das Passende finden. Ein Artikelverzeichnis ist fast wie ein historischer Abriss von Themen und deren Behandlung. Man kann wunderbar sehen, welche Themen zu welchem Zeitpunkt "in" waren, was die Gemüter beschäftigte oder erhitzte. Und ebenso kann man auch den Wissensfortschritt beobachten, der in einer bestimmten Thematik zu verzeichnen ist. Ein

Artikelverzeichnis

 kann auch für Werbezwecke genutzt werden, denn man kann relativ gut die Zielgruppe der Besucher eines jeweiligen Artikelverzeichnisses identifizieren und sie ansprechen. So ein

Artikelverzeichnis

 ist also mehr als das verstaubte Archiv vergangener Tage; es ist ein modernes, dynamisches Forum.