Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Michelangelo Buonarroti wurde am 6. März 1475 in Caprese, unweit von Florenz, gebohren und wurde im laufe seines Lebens zu einem der größten und bekanntesten Künstler aller Zeiten. Trotz seiner Malerausbildung war die Bildhauerei sein Hauptfeld, was dazu führte das er schon in jungen Jahren großartige Meisterwerke wie die Römische Pieta oder den weltbekannten David erschuff. Später zeigte er bei der Freskenmalerei sein weiteres können, als er im Auftrag des Papstes weite teile der Sixtinischen Kapelle bemahlte. Darüber hinaus war Michelangelo auch als Gedichteschreiber und Architekt, u.a. Petersdom, seiner Sache gewachsen.
Premiumeintrag: Eintrag aufwerten lassen [ einmalig 99 Euro ]
Seiteninhaber: Christian Kolb
Mikrodaten der Webseite:
Michelangelo Buonarroti wurde am 6. März 1475 in Caprese, unweit von Florenz, gebohren und wurde im la...
Aufnahmerichtlinien erfüllt
Protected by Copyscape
Seite wurde bisher 1 aufgerufen
Seite aufgenommen am: 19.12.2017
Aufnahmesiegel Webkatalog
Aufnahme Webkatalog
Aufnahmesiegel