Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
App ermöglicht schnelle Fahrerkreiserweiterung

Eine neue Ausleih-App die von der Nürnberger Versicherungsgruppe vorgestellt wurde, bringt im Rahmen der Kfz-Versicherung endlich einen Hauch von Innovation in den doch eher verstaubten Versicherungsmarkt. Mit dieser als FahrerPlus bezeichneten App ist es dem Versicherungskunden möglich ohne großen Aufwand zusätzliche Fahrer zu registrieren. Dies ist vor allem dann notwendig, wenn der Versicherungsnehmer nur sich bzw. seinen Partner in die Versicherungspolice eintragen lassen hat, um mit dem Fahrerkreisrabatt Geld zu sparen, was wiederum ein kurzzeitiges Verleihen des Wagens an einen Freund oder Nachbarn ausschließt.

 

Nicht einmal die erwachsenen Kinder dürften sich in diesem Fall ans Steuer setzen. Zwar würde weiterhin ein Versicherungsschutz bestehen und auch die Schäden durch einen verursachten Unfall würden vollständig durch die Versicherung reguliert werden, es handelt sich dann allerdings um nicht wahrheitsgemäße bzw.  falsche Angaben und somit um Versicherungsbetrug. Als Folge drohe neben einer Nachzahlung und einer Beitragserhöhung in der Regel sogar eine Vertragsstrafe. Um dieses Risiko von vornherein auszuschließen, können zumindest die Kunden der Nürnberger Kfz-Versicherung mit der App zusätzliche Fahrer bis zu drei Tage lang anmelden. Diese Applikation ist dabei sowohl für Apple als auch für Android verfügbar. Die benötigten Angaben wie Vor- und Nachname des Versicherungsnehmers und des bzw. der zusätzlichen Fahrer, die Geburtsdaten, E-Mail-Adressen, das Kennzeichen, die Versicherungsnummer sowie die gewünschte Buchungsdauer werden hier eingetragen und direkt an das Versicherungsunternehmen übermittelt.

 

Sollte es sich beim neuen Fahrer um einen unter 25-jährigen handeln, so muss für jeden Tag ein Aufschlag von 6,99 Euro gezahlt werden. Ist der Fahrer 25 Jahre und älter, beträgt der tägliche Zuschlag 4,99 Euro. Der Unterschied der zusätzlichen Kosten ist damit begründet, weil über 25-jährige statistisch gesehen weniger in Unfälle verwickelt sind. Bei Versicherungsgesellschaften die eine solche App noch nicht zur Verfügung stellen, ist die Angabe einer Fahrerkreisveränderung auch formlos per Anruf oder E-Mail möglich.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
App ermöglicht schnelle FahrerkreiserweiterungArtikelTorsten PaulDer Versicherungsmarkt ist ja nun nicht gerade von Innovationen geprägt. Aber im Rahmen der Kfz-Versicherungen sticht die Nürnberger Vers... Bewertungsdurchschnitt: 2.4 von gesamt 16