Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Computerunterstütztes Zeichnen mit Creo

Was ist CAD? Der Begriff kommt aus dem Englischen ist eine Abkürzung für ,Computer-aided Design. Das heißt so viel wie rechnerunterstütztes Zeichnen. Wer braucht diese Software? Große Unternehmen die Bauteile oder Neuheiten entwickeln entwerfen diese erst einmal virtuell. Dies spart viele Kosten. Es ist möglich den Entwurf zu testen, Veränderungen vorzunehmen und bei Erfolg den ersten Prototyp zu erstellen.Es kann sich dabei um kleine Bauteile handeln, aber natürlich auch um komplette Rennwagen oder Autos.Die Gegenstände können dreidimensional dargestellt werden und es ist möglich, verschiedene Perspektive, das Innenleben des Produktes und die Oberflächenstruktur zu beobachten.Die neuste Softwareversion ermöglicht das Anbringen einer Schweißkonstruktion und deren Analyse. Leitungen und andere elektrische Teile können eingebaut werden, Beschleunigung und Verzögerung können berechnet werden. Man merkt, dass eine CAD Software viel leisten kann. Eine gängige Version ist Creo von inneo.de.Was ist besser an der Softwareversion 2.0?Durch ein überarbeitetes Menü wird der Arbeitsfluss verbessert. Die Ladezeit von großen Bauteilen hat sich verbessert. Es gibt neue Konstruktionstools. Objekte können im Freistil erstellt werden. Laut Ankündigung soll es außerdem möglich sein modulare Objekte zu erstellen und zu validieren. Über Apps ist es möglich die erstellten Objekte abzurufen und diese zu präsentieren.Creo View MCAD und Creo View ECAD?Es gibt, wie oben genannt, auch Apps, die es ermöglichen, die entworfenen Produkte immer ansehen zu können. ,,MCAD“ ist für mechanische Informationen gedacht. ECAD für elektrische Informationen.Es gibt außerdem noch Windchill. Dabei handelt es sich um ein Verwaltungssystem für Daten. Die größte Gefahr bei der Entwicklung sind Ausfälle oder fehlende Dateien. Windchill hilft bei der Vermeidung von Konstruktionsfehlern und spart somit Kosten. Die Datenverwaltung ist Browser basiert.Intralink ist eine Erweiterung die es ermöglicht, Konstrukteure in verschiedenen Unternehmen zusammenarbeiten zu lassen. Im Objekt lassen sich dadurch Bearbeitungsebenen und Zugriffsrechte erstellen. Die Datenspeicherung ist zentralisiert.Sie haben Interesse und wollen schnell Erfolge im CAD Bereich verzeichnen? Dann empfiehlt es sich Schulungen zu besuchen. Auch hier wird mittlerweile ein breites Spektrum an Schulungen angeboten. Mittlerweile kann durch den Stand der Technik auch Ihr zu Hause der Arbeitsplatz der Zukunft sein. Das Internet ebnet Ihnen den Weg alles zu teilen, sich auszutauschen und für die Zukunft zu entwickeln.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Computerunterstütztes Zeichnen mit CreoArtikelTorsten PaulFirmen die Bauteile oder neue Produkte entwickeln müssen diese erst einmal virtuell entwerfen. Dies geschieht durch spezielle CAD Program... Bewertungsdurchschnitt: 2.4 von gesamt 14