Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Dachbox Ratgeberportal gibt Hilfestellung bei der Auswahl einer Dachbox!

Eine Dachbox ist ein sehr praktisches Transportmittel, wenn die Aufnahmekapazität des Innenraumes erschöpft ist, können Sie darin alles weitere gut geschützt transportieren. Welche Dachbox ist die Richtige für mein Fahrzeug? Diese Frage kann Ihnen ein Ratgeberportal beantworten, des Weiteren kann durch eine Suche die richtige Dachbox für Sie gefunden werden. Was muss ich beim Kauf einer Dachbox beachten? Hat das Auto bereits vorhandene Dachträger? Diese müsse wegen ihres Befestigungssystems berücksichtigt werden. Wissen muss man auch, dass extra lange Ski nicht in allen Dachboxen Platz finden. Für den Gebrauch sind Montagesysteme mit Schnellverschlüssen viel bequemer zu handeln.

 

Die Dachbox mit einer beidseitigen Öffnung bietet einen besseren Zugang zum Inhalt und beim Beladen. Den vorderen Bereich in der Dachbox sollten Sie für weiches Gepäck nutzen wie: Taschen, Schlafsäcke, Decken. Dadurch wird die Gefahr minimiert, dass spitze Gegenstände bei einem Unfall die Box durchschlagen können. Schwere oder empfindliche Gegenständesollten im Fahrzeugkofferraum mitgenommen werden. Nutzen Sie die beiliegenden Sicherungsmittel für die Ladung (z. B. Zurrgurte), denn ungesichertes Gepäck aus einer Dachbox stellt im Falle eines Unfalls eine besondere Gefahr dar. Eine Dachbox darf auf gar keinen Fall überladen werden. Die zulässige Dachlast eines Fahrzeuges ist zu beachten. Nicht vergessen darf man bei der Beladung das Leergewicht der Dachbox und des verwendeten Dachträgers: Beladung = Dachlast plus Leergewicht Dachbox plus Gewicht Dachträger Die Fahrzeughöhe ändert sich und damit die Fahreigenschaften Durch die vergrößerte Seitenfläche des Fahrzeuges reagiert dieses empfindlicher auf Seitenwind.

 

Nach Waldstücken und vor allem auf Brücken ist erhöhte Aufmerksamkeit geboten. Der mit der Dachbox höhere Schwerpunkt des Fahrzeugs beeinflusst sein Fahrverhalten also negativ. Aus dem genannten Grund sollten Sie beim Fahren mit einer Dachbox ihre Geschwindigkeiten entsprechend anpassen. Nach einigen gefahrenen Kilometern ist die Befestigung der Dachbox und deren Ladung zu überprüfen. Wegen einem erhöhten Kraftstoffverbrauch und stärkerer Windgeräuschen, sollten Dachbox und auch Dachträger abgebaut werden, wenn sie nicht gebraucht werden. Das Ratgeberportal https://dachboxcheck.de wurde gegründet, um ihnen eine Übersicht über die Dachboxen zu verschaffen und um Ihnen eine Entscheidungshilfe beim Kauf zu geben.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Dachbox Ratgeberportal gibt Hilfestellung bei der Auswahl einer Dachbox!ArtikelTorsten PaulEine Dachbox ist ein sehr praktisches Transportmittel, wenn die Aufnahmekapazität des Innenraumes erschöpft ist, können Sie darin alles w... Bewertungsdurchschnitt: 0.0 von gesamt 0