Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Die Ente - Ein Festbraten

Die Ente gehört zu der Familie der Gänsevögel, auch Anatidae genannt. Was viele nicht wissen, auch Schwäne gehören zu den Gänsevögel. Besonders bekannt sind die Stockente, die Graugans und die Hausente. Die Stockente ist eine wildlebende Art und sehr häufig in Mitteleuropa vorhanden und kann bis zu fünfzehn Jahre alt werden. Ihre Spitzengeschwindigkeit beträgt unglaubliche hundertzehn Kilometer pro Stunde.Wie oft in der Tierwelt ist das Weibchen eher zurückhaltend mit Farben und Formen ausgestattet. Das Männchen im Gegenzug ist sehr prachtvoll geschmückt, mit seinem grünen Kopf und braunen Bauch. Das Männchen muss erst ein Weibchen für sich gewinnen, aus diesem Grund muss es um jeden Preis auffallen, auch wenn dies oft zu Ungunsten der Tarnung geschieht. Ein gesundes, prachtvoll leuchtendes Gefieder sagt aus, dass der potentielle Partner gesund ist und somit auch gesunde Nachkommen verspricht.Die Stockente findet fast überall ihr Zuhause. Stockenten schwimmen auf Seen, in Teichen und Binnengewässern und sind seit Mitte des 20. Jahrhunderts in deutschen Städten verbreitet. Die Ente ist eher ein Vegetarier und ernährt sich vorwiegend von Früchten und Wasser- und Landpflanzen aber auch von Larven oder Kaulquappen. Weibchen brüten 1x im Jahr mit ca. 7-25 Eiern die sie für ca. 1 Monat lang ausbrüten.Wenn man an die Ente denkt, denkt man ganz klar daran sie an einem Sonntagnachmittag mit getrocknetem Brot zu füttern, aber auch daran, was für ein Festbraten so eine Ente sein kann. So ein Kochrezept Weihnachtsente kann einem schon das Wasser im Munde zusammen laufen lassen.Die Rezepte für Enten oder Gänse variieren auf die verschiedensten Arten. Mit Füllung, ohne Füllung. Mit oder ohne Rosinen. Manche bereiten Sie mit Äpfeln und Curry zu oder mit Ingwer und Sojasauce.Jeder hält sein Kochrezept Weihnachtsente für die ultimative Art und Weise sie herzustellen. Eines braucht man ganz sicher. Sehr viel Zeit. Einige Stunden muss das Geflügel im Ofen braten, damit es servierbar ist.Egal für welche Rezepte man sich entscheidet. Ein geselliger Festtagsbraten ist es allemal.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Die Ente - Ein FestbratenArtikelTorsten PaulDie Ente - Ein Festbraten. Die Ente gehört zu der Familie der Gänsevögel, auch Anatidae genannt. Was viele nicht wissen, auch Schwäne geh... Bewertungsdurchschnitt: 2.1 von gesamt 16