Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Die Meilensteine von Goodyear

Der Reifenhersteller Goodyear erforscht und produziert seit über hundert Jahren fortwährend neueste Innovationen für die verschiedensten Reifenarten. Die Meilensteine des erfolgreichen Unternehmens zeigen welche enorme Erfolge dieser Produzent in über 100 Jahren Firmenhistorie, sogar über die Reifenbranche hinaus, bis dato geleistet hat.

Meilensteine von Goodyear zusammengefasst

Der Busverkehr - ein viel genutztes Personenbeförderungsmittel Mit dem Linienbus zur Arbeit, Besorgungen erledigen oder in den Urlaub, der Omnibusverkehr ist ein beliebtes Fortbewegungsmittel und für einige Leute das einzige Mittel motorisiert von einem Punkt zum anderen zu gelangen. Die Sicherheitsrichtlinien der Personen Beförderungsfahrzeuge sind bei uns sehr hoch. Unter anderem bei den Reifen sollten hier keine Kompromisse gemacht werden, denn sie werden jeden Tag sowie bei jeder Wetterlage gefordert. Der Reifenspezialist Goodyear konzipiert Busreifen für höchste Ansprüche. Eine gute Fahrt, dank pannensicheren Reifen Um die Gefahr bei Reifenschäden zu minimieren, baute Goodyear schon im Jahre 1934 einen "pannensicheren" Pneu. Der "Life Guard" erbrachte mehr Sicherheit anhand eines speziellen Sicherheitsschlauchs. Selbst bei einer Beschädigung gewährte dieser Pneu mehr Stabilität und minderte damit die Unfallgefahr. Infolge der Weiterentwicklung in der Fahrzeugindustrie und auch der Infrastruktur wurden die Erwartungen an die Fahrzeugreifen deutlich höher. Goodyear erarbeitete kontinuierlich neue und noch ausgereiftere Technologien für das Segment der Fahrzeugreifen. Hohe Produktivität Die Nachfrage für Fahrzeugreifen stieg mit der Fortentwicklung der Automobilbranche. Im Jahre 1963 rollte der ein milliardste Goodyear-Reifen vom Band und gerade einmal 20 Jahre darauf, nämlich 1983, verließ der drei milliardste Reifen das Werk. Reifen für Flugzeuge? Um einen Flieger abheben zu lassen oder für eine sichere Landung, brauchen Flugzeuge ein gutes Fahrwerkausgestattet mit Qualitätsreifen. Die Belastung dieser Reifen ist bei jedem Start- und Landevorgang sehr groß. Die Historie Reifenproduzenten Goodyear führt auf, dass das Unternehmen keineswegs bloß Reifen für den Automobilmarkt, sondern ebenfalls Flugzeugreifen erfolgreich zum Einsatz brachte. Schon der erste Transkontinental-Flug 1911 startete und landete mit Reifen aus dem Hause Goodyear. Die Firmengeschichte von Goodyear belegt noch zahlreiche erstaunliche Höhepunkte. Mehr in diesem Zusammenhang gibt es hier. Selbstverständlich gibt es dort auch eine Liste der gegenwärtigen Reifenprogramme, viele praktische Tipps & Hilfen zu dem Thema Reifen und vieles mehr.

 

In vergangener Zeit wie auch heutzutage

Der Hersteller Goodyear arbeitet fortwährend an neuartigen Technologien für verbesserte Reifenserien, welche den wachsenden Anforderungen entsprechen. Die Güte der Goodyear-Reifen wird wiederholt von diversen Institutionen verifiziert. Erwähnenswert ist auch, bei vielen Autoherstellern rollen die Neufahrzeuge mit Goodyear-Reifen vom Band. Fahrzeugreifen für Autos, Offroadfahrzeuge, LLKW, Lastkraftwagen, Omnibusse oder auch für Erdbewegungsmaschinen, das Produktsortiment von Reifenherstellers enthält Reifen für viele unterschiedliche Gefährte. Viele Reifenmodelle werden zusätzlich als RunOnFlat Reifen gelistet. Diese Reifentechnologie bietet eine Fahrt ohne Reifenpanne, denn auch bei Druckluftverlust wird ein Reifen mit dieser Technologie nicht "platt". Durch extra verstärkte Seitenwände hält dieser Reifen seine stabile Form und garantiert so eine Weiterfahrt bis zur nächsten Servicestation.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Die Meilensteine von GoodyearArtikelTorsten PaulDer Reifenhersteller Goodyear verfügt nach über 100 Jahren Firmengeschichte viele beeindruckende Meilensteine. Neben der Herstellung von ... Bewertungsdurchschnitt: 2.5 von gesamt 12