Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Die Schweizer Kreditkarte

Nein, das machen nur die Leute mit Geld. Nein, wieso sollte ich eine Schweizer Kreditkarte haben? Eine Frage, die sicherlich zu stellen ist, aber durchaus nicht notwendigerweise gestellt werden muss. Denn mittlerweile kann jeder – auch wenn er meint, er habe nicht soo viel Geld, eine Schweizer Kreditkarte bekommen. Warum aber eigentlich brauche ich eine Schweizer Kreditkarte? Ja das fragen sich jetzt sicherlich viele. Weil diese Geldkarte schlicht jede Menge Vorteile für eine große Zahl an Menschen bietet – nicht nur für die, die viel Geld ihr Eigen nennen. Neben der schnellen und seriösen Abwicklung, spart sich der Besitzer der neu erworbenen Schweizer Kreditkarte zum einen schon einmal den hieraus resultierenden weiteren Eintrag bei der Schufa. Denn mit jedem Kreditfluss aus deutschen Landen, ob Dispo oder VISA-Kartenlimit, erfolgt auch eine Meldung an die zentrale Auskunftsstelle. Zum anderen hat er weitere Vorteile, Bonität vorausgesetzt lautet das Motto für die Vergabe von Geldern. Dieses gilt nicht für Schweizer Kreditfinanzierer, denn hier ist auch bei einer negativen Bonität eine Kreditkartenvergabe realisierbar. Während Sie die letzten drei Gehaltsabrechnungen bei der Hausbank vorlegen müssen, um überhaupt erst einmal zum Gespräch vorgeladen zu werden, sparen sich die Schweizer Geldverleiher den Nachweis des Einkommens gänzlich. Schnell und unkompliziert erhalten Sie das bargeldlose Zahlungskärtchen. Nach Eingang der Kartengebühr wird diese in der Regel innerhalb von 14 Tagen versandt – unabhängig von dem Konto bei Ihrer Hausbank. Via Online-Banking kann rund um die Uhr das Konto eingesehen werden. Der Kontostand der Schweizer Kreditkarte kann auch an Kartenautomaten abgefragt werden. Eine Zahlung ist jederzeit auf die Karte selbst und von der Karte möglich. Da sie mit dem Prepaid-Verfahren funktioniert, ist eine komplette Kostenkontrolle und ein geringes Risiko des Missbrauchs gegeben. Alles Gründe, das es es sich lohnt, darüber nach zu denken, ob eine Schweizer Kreditkarte nicht auch für sich selbst was wäre.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Die Schweizer KreditkarteArtikelTorsten PaulMittlerweile kann jeder – auch wenn er meint, er habe nicht soo viel Geld, eine Schweizer Kreditkarte bekommen. Weil diese Geldkarte schl... Bewertungsdurchschnitt: 3.5 von gesamt 13