Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Die Trachtenmode von heute

Obwohl sie eigentlich nur für etwas mehr als zwei Wochen im Jahr stattfindet, ist sie fast rund um´s Jahre ein Thema: die Oktoberfestzeit bzw. “die Wiesn” wie man auf Bayerisch so schön sagt. Mit dem Oktoberfest wird auch die Trachtenmode in Verbindung gebracht, die seit einigen Jahren schon eine wahre Renaissance erlebt. Dirndl in Neonfarben, Frauen in Lederhosn: Dabei würde sich so manch ein gestandener Bayer vermutlich im Grabe umdrehen, wenn er sehen würde, was heutzutage so alles als “Tracht” durchgeht. Doch auf der Wiesn gibt es keine festgeschriebenen Regeln: alles, was getragen wird, ist “in”.

 

Dirndl in Lederhosen, Miniröcke als Dirndl-Ersatz und Trachtenmode verschiedenster Couleur, d.h. sprichwörtlich in jeder Farbe – selbst Neonfarben stehen hoch im Kurs – werden getragen. Das Oktoberfest ist nicht nur das größte Volksfest der Welt sondern mutiert immer mehr auch zu einer Art Modenschau, auf der A, B und C-Sternchen ihr Stelldichein geben und gesehen werden wollen. Sie lassen sich schnell bei Trachten Angermaier oder auch Trachten Moser, einem der bekanntesten traditionellen Trachtenausstatter (siehe auch www.trachtenmode-info.de), einkleiden, um mit von der Partie sein zu können.Trachten liegen voll im Trend: Dass Trachten voll im Trend liegen, kann man jedoch nicht nur gut am Münchener Oktoberfest erkennen: in ganz Bayern finden rund um´s Jahr zahlreiche Fest statt, auf denen mann und frau sich gerne in modischer Tracht blicken lassen.

 

Hierzu zählen nicht nur das Rosenheimer Oktoberfest sondern auch die ortsüblichen Volkfeste und die Feste rund um die Starkbierzeit wie sie jetzt im Mai ihren Höhepunkt auf dem Nockherberg findet.Wer doch etwas traditioneller “Trachteln” möchte, der sollte sich auf Webseiten wie www.trachtenmode-info.de informieren, wo z.B. erklärt wird, weshalb die Mädels ihre Dirndlschleife link oder doch eher rechts tragen sollten – frau will ja nicht unbedingt die falschen Signale setzen. Die Wiesn gilt nicht umsonst als einer der größten Flirtplätze auf der ganzen Welt.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Die Trachtenmode von heuteArtikelTorsten PaulTrachten stehen voll im Modetrend: Dirndl und Lederhosen sind nicht nur zur Wiesnzeit angesagt sondern werden immer öfter auch im Alltag ... Bewertungsdurchschnitt: 3.3 von gesamt 16