Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Die Verwendung von Akkus bei modernen Werkzeugmaschinen

Die Verwendung von einem hochwertigen WerkzeugakkuGenauso wie es zahlreiche unterschiedliche Hersteller der Werkzeuge gibt, werden auch die Akkus von differenzierten Produzenten angeboten. Die Produkte können sich dabei unter anderem im Kaufpreis, der Akkuleistung oder auch der Optik unterscheiden. Zudem ist zu benennen, dass die Akkus unterschiedliche Formen bieten und entsprechend nur in Kombination mit den vorgesehenen Werkzeugen genutzt werden können. Unter anderem werden sehr hochwertige Akkus von Hilti hergestellt, die entsprechend auch für die Werkzeuge von diesem Hersteller geeignet sind. Sehr oft kommen dabei Lithium-Ionen-Akkus zum Einsatz, die eine entsprechend lange Lebensdauer aufweisen. Zudem kann von diesen Produkten eine hohe Akkuleistung erwarten werden, mit bis zu 3.000 mAh.

 

Dennoch ist es auch bei den modernen Akkus unvermeidlich, das dieses durch das ständige Ent- und Aufladen an Leistungskraft verlieren. Dementsprechend müssen irgendwann neue Akkus für die Werkzeuge gekauft werden, um diese weiterhin verwenden zu können.Die Eigenschaften der Werkzeugakkus der verschiedenen HerstellerWie schon genannt wurden, machen die Akkus die Verwendung der Werkzeuge sehr viel flexibler möglich. Dementsprechend können die Akkuwerkzeuge beispielsweise auch bei schlecht erreichbaren Arbeitsstellen zum Einsatz kommen. Ein anderer Vorteil ist, dass das Gewicht der Werkzeuge durch die Akkus nicht negativ beeinflusst wird. Vielmehr liegen die Arbeitsgeräte meist besser in der Hand oder lassen sich auch leichter schieben (Rasenmäher mit Akku).

 

Ebenso sollte noch benannt werden, dass der Einsatz der Akkus nicht nur einfach, sondern auch sicher ist. Die Produkte sind dabei von den Herstellern so konzipiert, dass diese Schläge und Stöße sicher abfedern und entsprechend nicht kaputt gehen.Es gibt aber auch Nachteile, die bei der Verwendung der Werkzeugakkus beachtet werden müssen. Hierzu gehört vor allem, die mitunter lange Ladezeit der Akkus. Je nachdem um was für ein Werkzeug es sich handelt, oder von welchem Hersteller der Akku stammt, kann die Aufladezeit zwischen 5 und 8 Stunden dauern. Weiterhin ist die Verwendungsdauer der Werkzeuge natürlich beschränkt, bevor sie wieder geladen werden müssen. Um dabei dauerhaft durcharbeiten zu können, ist es nötig, einen Ersatzakku zu erwerben, sodass immer ein Akku laden kann, während die andere Energiequelle verwendet wird.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Die Verwendung von Akkus bei modernen WerkzeugmaschinenArtikelTorsten PaulEin wichtiger Aspekt bei Werkzeugen aller Art ist, dass diese einfach und flexibel eingesetzt werden können. Entsprechend werden immer me... Bewertungsdurchschnitt: 2.3 von gesamt 15