Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Artikel
Hinweis für die Autoren: Ab 2021 werden nur noch Artikel mit integrierten Links aufgenommen, die über ein gültiges SSL-Zertifikat für ihre Webseite verfügen (z.B. Let's Encrypt). Reine http:// Link-Verweise werden aus dem Beitrag entfernt.
1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Mikrodaten der Webseite:
Mehr als 80 % der Kryptowährungs-Startups leben weniger als vier Monate. Meistens liegt es daran, dass...
Bewertungsdurchschnitt: 1.0 von gesamt 2
Seiten-ID: 1689 | Aufnahmerichtlinien erfüllt
Eigene Kryptowährung: Fünf Schritte zum Erfolg

Das Ziel der meisten Entwickler ist es, ein rentables Projekt zu erstellen. Wer macht das Projekt rentabel? Nutzer und Gewerbetreibende. Woher kommen sie? Wie werden sie auf ein vielversprechendes Projekt aufmerksam? Nur mit Hilfe von Marketing.

 

Wachstum ohne es ist fast unmöglich, aber die Entwickler von Start-ups haben vielleicht nicht die Zeit oder die Fähigkeiten, es richtig zu fördern. Liquidität der Kryptowährungen, von denen so viele Menschen auf der Handelsplattform Tesla Coin profitieren, ist die Eigenschaft eines Vermögenswerts, schnell und zu einem marktnahen Preis verkauft oder gekauft werden zu können. Je häufiger eine Währung gekauft und verkauft wird, desto höher ist ihre Liquidität, desto besser. Eine Ware mit geringer Liquidität ist schwer zu verkaufen, es dauert lange, und der Preis zwischen Kauf und Verkauf ist sehr unterschiedlich. Wenn die Liquidität gering ist, ist es für die Händler nicht profitabel.

 

Die Experten unterscheiden fünf Phasen der Förderung von Kryptowährungsprojekten:

  1. Gemeinschaftsgebäude
  2. Investitionen anlocken
  3. Platzierung einer Wertmarke auf DEX und Werbung
  4. Einführung des Handels an einer lokalen zentralisierten Börse und des Marketmaking
  5. Eintritt in große Plattformen, Wachstum der Gemeinschaft und Liquidität

 

Die Reihenfolge ist nicht strikt, diese Aufgaben können gleichzeitig ausgeführt werden. Werben Sie zum Beispiel für das Projekt, bauen Sie eine Community auf und bereiten Sie sich auf die Teilnahme an einer Kryptobörse vor. Es spielt keine Rolle, in welcher Reihenfolge die Aufgaben ausgeführt werden, das Wichtigste ist, dass Ergebnisse erzielt werden. Mehr als 60 gestartete Werbekampagnen für Krypto-Projekte zeigen, dass dieser Ansatz erfolgreich funktioniert. Schauen wir uns diese Phasen der Beförderung genauer an und sprechen wir darüber, welche Fehler es in den einzelnen Phasen gibt und wie man sie beheben kann.

 

Gemeinschaftsbildung

Eine Gemeinschaft ist ein Kreis von Menschen, die sich für eine bestimmte Idee engagieren. Soziale Netzwerke sind der beste Weg, diesen Kreis zu schaffen und auszubauen. Sie müssen Produktkonten in den sozialen Medien einrichten und - was noch wichtiger ist - sie aktiv verwalten. Erstellen Sie hochwertige Inhalte, engagieren Sie sich für Ihre Follower, kommunizieren Sie mit ihnen, schaffen Sie eine umfassende Community.

Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass eine Gemeinschaft mehr ist als nur ein Telegrammpublikum. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie die Menschen in den sozialen Netzwerken wirklich für Ihre Idee begeistern, denn sie sind die zukünftigen potenziellen Investoren. Übrigens sind gerade die Fragen und das Feedback der ersten Investoren wichtige Informationen, um die Zielgruppe und die Werbemethoden zu bestimmen.

 

In welchen sozialen Netzwerken sollte man für ein Krypto-Produkt werben? Hier ist eine Liste mit den wichtigsten: Telegram, Twitter, Reddit und Bitcointalk. Ihre Nutzer sind eher an Kryptowährungen interessiert, kaufen sie und lesen Nachrichten zu diesem Thema.

Aber Sie müssen sich darüber im Klaren sein, warum Sie soziale Medien nutzen und was Ihr Ziel ist. Es ist wichtig, dass Sie eine Gemeinschaft von interessierten Menschen aufbauen, nicht nur um Anhänger zu gewinnen. Es spielt keine Rolle, wie viele Millionen Likes und Follower es in sozialen Netzwerken gibt, wenn am Ende niemand in das Produkt investiert.

 

Der Fehler bei den sozialen Medien besteht also darin, dass man den Metriken nachjagt. Zum Beispiel durch den Kauf von Followern oder Bewertungen. Die Leute werden misstrauisch, wenn sie einen Chatraum mit tausend Mitgliedern und ein paar Nachrichten pro Tag sehen. Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit sind viel wichtiger. Was spielt es für eine Rolle, wie viele Abonnenten Sie haben, wenn diese nicht aktiv sind? Es ist besser, 1000 Leute zu haben, die von der Idee begeistert sind, als 100.000 gewöhnliche Zuschauer, die sich nicht einmal an Sie erinnern.

Wie man das vermeiden kann: Regelmäßig in den sozialen Medien werben, Aktivitäten für die Abonnenten organisieren und sie nach ihrer Meinung zum Produkt fragen. Sie können auch Geschenke machen: Marken-T-Shirts, Wertmarken oder Telegram-Aufkleber.

Aufnahmesiegel
Aufnahmesiegel
Buchhaltungsbüro