Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Artikel
Hinweis für die Autoren: Ab 2021 werden nur noch Artikel mit integrierten Links aufgenommen, die über ein gültiges SSL-Zertifikat für ihre Webseite verfügen (z.B. Let's Encrypt). Reine http:// Link-Verweise werden aus dem Beitrag entfernt.
1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Mikrodaten der Webseite:
Sofern man schon länger mit dem Gedanken spielt sich ein Eigenheim zu bauen, ist die jetzige Zeit gena...
Bewertungsdurchschnitt: 2.2 von gesamt 37
Seiten-ID: 807 | Aufnahmerichtlinien erfüllt
Endlich ins eigene Heim

Im Moment bieten die Banken so günstige Darlehen wie schon lange nicht mehr. Da überlegt man sich doch, ob man ein Haus baut und für das Eigentum abzahlt oder ob man für den Rest seines Lebens Miete zahlen möchte. Bevor man sich jedoch für die Aufnahme eines Kredites entscheidet, sollte man genau überlegen wie viel Geld man monatlich zurückzahlen kann und natürlich ob man in fünfzehn oder zwanzig Jahren auch noch ein gesichertes Einkommen haben wird.

Bezahlbares Kreditvolumen ermitteln

In jedem Fall sollte man sich von einem Fachmann beraten und seine Einkünfte und Vorhaben für den Hausbau genauestens prüfen und einschätzen lassen. Man sollte bedenken, dass der Bau eines Hauses ja nicht alles ist. Als Hausbesitzer fallen immer wieder Kosten an, die ein Mieter niemals alleine tragen muss. Das bedeutet, dass man immer eine kleine Reserve haben sollte und die Ratenrückzahlung niemals höher ist als die Miete, die man sich bis jetzt leisten konnte.

 

Solides Fundament für’s Haus und die Finanzierung

 

Wenn die Pläne dann gemacht sind und die Finanzierung steht, ist es immer ein gutes Gefühl bald mit der Familie in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Bis dahin ist es allerdings noch ein langer Weg, den man auf  jeden Fall mit der Familie zusammen gehen muss. Hierbei geht es ja nicht nur um den Rohbau, sondern von der Verkleidung über das Dach, den gesamten Außenbereich bis hin zur Inneneinrichtung müssen große und wichtige Entscheidungen getroffen werden. Eine Küche, das Bad und auch modern eingerichtet Kinder- und Jugendzimmer dürfen natürlich nicht fehlen. Auf alle Fälle sollte die Planung und Finanzierung gut durchdacht sein und von Profis ausgeführt und überwacht werden. Nur dann kann man sicherstellen, dass man nach Abschluss aller Arbeiten ein gemütliches Zuhause für sich und seine Familie geschaffen hat und das man Jahre später noch an seine Kinder weitererben kann.

Aufnahmesiegel
Aufnahmesiegel
Buchhaltungsbüro