Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Fensterroboter – schnelle und streifenfeie Sicht

Es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten, sich den Haushalt einfacher zu machen. Ob die Verwendung von Staubsaugerrobotern oder die Beauftragung einer Putzfrau, kaum jemand hat heutzutage Zeit, den kompletten Haushalt ganz alleine zu bewältigen. Klar ist jedoch ebenfalls, dass es sich nicht jeder leisten kann, dass eine Putzfrau einmal die Woche die Wohnung oder das Haus putzt, geschweige denn die Fenster streifenfrei reinigt. Ein Fensterputzroboter ist also eine echte Alternative zur teuren Putzfrau oder dem Selberputzen. Dieser reinigt die zahlreiche Scheiben und kann ebenfalls auf Glastische oder Spiegel angebracht werden, um auch diese streifenfrei zu reinigen. Ein echter Helfer im Haushalt also.

 

Wer auf der Suche nach einem passenden Fensterputzroboter ist, wird garantiert von der großen Auswahl an unterschiedlichen Ausführungen erschlagen. Es ist also nicht immer einfach, ein für sich passendes Modell zu finden, welches in Zukunft die Fenster zu Hause oder im Geschäft reinigt. Aus diesem Grund ist es wichtig, einige Kriterien beim Kauf zu beachten, um schlussendlich nicht enttäuscht mit seiner Wahl zu sein. Wichtig ist es dabei, darauf zu achten, welche Fenster in Zukunft gereinigt werden sollen. Ob diese gewölbt sind, die Roboter womöglich über Kopf arbeiten müssen, bestimmte Hindernisse auf den Fenstern anzufinden sind, oder aber ob es sich um Scheiben ohne Rahmen handelt. Bei Letzterem sollte man also dringend darauf achten, dass diese Roboter eine Hinderniserkennung haben, womit das Ende der Scheibe erkannt werden kann. Ansonsten würde der Roboter abstürzen.  

 

Die einzelnen Fensterputzroboter lassen sich ganz einfach und unkompliziert bedienen. So ist es vor allem wichtig, vor dem Einsatz darauf zu achten, dass der Behälter, in dem das Schmutzwasser gesammelt wird, leer ist. Zusätzlich sollten die Tücher, mit denen die Scheiben gereinigt werden, sauber sein. Außerdem ist es wichtig, nach der Nutzung immer dafür zu sorgen, dass der Akku neu aufgeladen wird. Alles in allem ist es eine Arbeit von wenigen Minuten, während das Fensterputzen oftmals mehrere Stunden dauern würde.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Fensterroboter – schnelle und streifenfeie SichtArtikelTorsten PaulEin Fensterputzroboter ist eine echte Alternative zur teuren Putzfrau oder dem Selberputzen. Dieser reinigt die zahlreiche Scheiben und k... Bewertungsdurchschnitt: 2.8 von gesamt 5