Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Finanzsanierung als ganzheitliches Projekt

Professionelle Schuldenberatung und Krisenintervention: Die Neuverschuldung in Deutschland ist auch bis zum zweiten Quartal des aktuellen Jahres 2014 konstant geblieben. Enttäuschend, hatte man sich doch erhofft, die Zahl der Neuverschuldungen durch neue Konzepte konsequent senken zu können. Interventionsprogramme und staatliche Schuldenberatungsstellen, wie z.B. die Caritas, haben sich dieser Aufgabe angenommen, jedoch mit nur mäßigem Erfolg. Die Nachfrage nach den subventionierten Beratungsangeboten ist nach wie vor steigend und die betreffenden Anlaufstellen haben hart zu kämpfen, der Lage Herr zu bleiben. Die große Andrang auf die Schuldenberatungsstellen hat zwangsläufig zur Folge, dass auch die Qualität der einzelnen Beratung unter Umständen Einbußen erleidet. So berichten einige Klienten von zeitlichen Engpässen und einem höchstens ausreichenden Angebot an zusätzlichen Informationen, das die Ist-Situation der verschuldeten Hilfesuchenden verbessern soll.

 

Finanzsanierung ist ein ganzheitliches Projekt: Eine effektive Finanzsanierung ist ein ganzheitliches Projekt, für das von allen Beteiligten ein Höchstmaß an Engagement aufgebracht werden muss, um den Erfolg des Unternehmens zu sichern. Es kann bis zu einem Jahrzehnt dauern, bis auch in besonders schweren Fällen alle Altschulden abgebaut werden können und der Grundstein für eine bessere, schuldenfreie Zukunft gelegt wird. Professionelle und vor allem auf den individuellen Fall zugeschnittene Hilfe erhält man bei privaten Schuldenberatern wie sie zum Beispiel bei der Swiss Finance Group AG angeboten werden. Kennzeichen einer professionellen Schuldnerberatung ist es, dass die Beratung speziell auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Personen angepasst wird. Dies impliziert auch, dass der Ablauf der Beratung nicht zwangsläufig auf die Büroräumlichkeiten des Beraters beschränkt ist. Evtl. ist es auch nötig, die Schuldner bei wichtigen Behördengängen zu begleiten und bei den betreffenden Kreditinstituten besondere Konditionen oder Sonderregelungen zu verhandeln, die mit dazu beitragen, dass schnelle Ergebnisse und Fortschritte zu verzeichnen sind.

 

Umschuldung und Krisenintervention: Immer wichtiger wird neben einer adäquaten Hilfe bei der Umsetzung der richtigen Schritte zum Erreichen einer langfristigen Schuldenfreiheit auch die mentale und psychologische Stütze. Schuldner, die sich erstmals einer professionellen Schuldenberatung anvertrauen, haben nicht selten lange Leidensjahre hinter sich. Viele Schuldner sind überrascht, wenn sie von einer professionellen Schuldenberatung erfahren, dass eine Finanzsanierung nicht zwangsläufig mit einem unerträglichen, langwidrigen Verzicht einhergehen muss. Nach Einleitung der ersten notwendigen Schritte wird gemeinsam daran gearbeitet, wesentliche Lebensgewohnheiten im Alltag anzupassen, um dem Ziel einer nachhaltigen Schuldenfreiheit Stück für Stück näher zu kommen. Die private Schuldenberatung muss nicht zwangsläufig teuer sein. Auch private Schuldenberater wissen, dass ihre Klienten in nicht unerheblichen finanziellen Schwierigkeiten stecken. In einem persönlichen Gespräch lassen sich individuelle Konditionen und Vorgehensweisen besprechen, die die Schuldner nicht noch zusätzlich belasten.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Finanzsanierung als ganzheitliches ProjektArtikelTorsten PaulDie Neuverschuldung in Deutschland ist auch bis zum zweiten Quartal des aktuellen Jahres 2014 konstant geblieben. Enttäuschend, hatte man... Bewertungsdurchschnitt: 2.4 von gesamt 8