Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Artikel
Hinweis für die Autoren: Ab 2021 werden nur noch Artikel mit integrierten Links aufgenommen, die über ein gültiges SSL-Zertifikat für ihre Webseite verfügen (z.B. Let's Encrypt). Reine http:// Link-Verweise werden aus dem Beitrag entfernt.
1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Mikrodaten der Webseite:
Die VETO-CONCEPT AG bietet spezialisierte Leistungen im Bereich Consulting, Inkasso-Check und Forderun...
Bewertungsdurchschnitt: 1.5 von gesamt 24
Seiten-ID: 1250 | Aufnahmerichtlinien erfüllt
Forderungsmanagement Inkasso-Check Consulting

Forderungsmanagement und Inkasso-Check

Das Geschäft für Inkassobüros boomt – immer wieder bleiben Käufer mit Zahlungen im Rückstand, hier kommt das Forderungsmanagement und der Inkasso-Check ins Spiel. Doch nicht jeder darf Geld eintreiben: Inkassofirmen müssen zugelassen sein bei Amts- oder Landgerichten und müssen rechtliches Fachwissen nachweisen. Kunden können selbst ganz einfach im Internet unter Rechtsdienstleistungsregister.de kostenlos nachsehen, ob ein Inkassobüro dort gelistet ist und somit auch berechtigt, Forderungen einzutreiben. Sollten Sie nun also noch Forderungen bei Ihren Kunden offen haben und wollen die Liquidität Ihres Unternehmens wahren, dann sollten Sie auf die Unterstützung eines Inkassounternehmens setzten. Aber was versteckt sich hinter dem Begriff Forderungsmanagement und Inkasso-Check?

 

Forderungsmanagement und Inkasso-Check als Kreditverwaltung

Seinen Ursprung hat das Forderungsmanagement in der anglo-amerikanischen Unternehmenspraxis. Bekannt ist es auch unter dem Namen Kreditmanagement oder Konditionenmanagement. Da Unternehmen ihren Kunden oft kurzfristige Kredite durch Valutafristen oder Zahlungsziele einräumen, müssen diese natürlich irgendwie verwaltet werden. Hier kommt das Forderungsmanagement und der Inkasso-Check ins Spiel. Diese gewähren und verwalten die Kredite mit dem Ziel die Forderungsausfälle so gering wie möglich zu halten. Damit soll die Liquididtät des Unternehmens gewahrt werden. Da dieses Forderungsmanagement sehr arbeitsintensiv ist, wird es auf Inkassounternehmen übertragen um die eigenen Personal- und Sachkosten so gering wie möglich zu halten.

 

Fazit:  Bei der Wahl des Inkassounternehmens auf Zertifikate und Urkunden achten. Im Geschäft des Forderungsmanagements tummeln sich leider viele schwarze Schafe, die sich mit den Schulden der Schuldner eine goldene Nase verdienen wollen. Die VETO-CONCEPT AG ist Ihr professioneller Partner, wenn es um den INKASSO-CHECK oder Ihr Forderungsmanagement geht. Impressum: Josef Breuherr Achentalstrasse 19 81671 München mobil: 015228173791 e-Mail: josef.breuherr@gmx.de

Aufnahmesiegel
Aufnahmesiegel
Buchhaltungsbüro