Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Hypnose bei Prüfungsangst - effektive Hilfe gegen Blackout und Panikattacken

Nichts geht mehr. Der Atem kommt stoßweise, das Herz pocht, Puls auf 180. Blackout. Ende. Viele Schüler und Studierende kennen das aus Prüfungssituationen, Musiker und Schauspieler von Bühnenauftritten, aber auch im Alltag schlägt die Prüfungsangst immer wieder zu: Ob eine Präsentation vor Kolleginnen und Kollegen oder eine Rede im Sportverein. Wenn der Mund trocken wird und die Gedanken anfangen zu kreiseln, wird der Alptraum wahr. Guter Rat ist dann teuer. Zum Arzt? Prüfungsangst ist zwar ein "echtes" Krankheitsbild, das als spezielle Phobie mit dem ICD-10-Code F40.2 verschlüsselt werden kann, aber die Hemmschwelle, damit zum Arzt zu gehen, ist groß. Was gibt es an weiteren Therapie-Möglichkeiten? Neben Psycho- und Verhaltenstherapien bietet vor allem die Hypnose eine attraktive Behandlungsalternative.

 

Sie kommt völlig ohne Medikamente aus und birgt daher nicht das Risiko von Nebenwirkungen. Doch wie funktioniert genau die Hypnose gegen Prüfungs- und Bühnenangst? Die Methode basiert darauf, dass das Unterbewusstsein angesprochen wird und tieferliegende Blockade-Ursachen aufgedeckt werden. Hierzu nutzt der erfahrene Therapeut die hypnotische Trance zu therapeutischen Zwecken, übrigens völlig anders als im Fernsehen: Während dort nur kurzfristige Showeffekte erzielt werden sollen, wird für die Hypnosetherapie der Trancezustand genutzt, um dem Unterbewusstsein Handlungsalternativen anzubieten. Eine Prüfungssituation kann unter Hypnose quasi durchlaufen und "erlebt" werden. Ursachen werden so unter Umständen klar, und es können Strategien zum Umgang damit im Unterbewusstsein abgelegt werden. Obwohl die Hypnotisierten weiterhin alles um sich herum wahrnehmen können - selbst ein Abbruch der Sitzung wäre möglich - werden so nachhaltige und oft beachtliche Erfolge verzeichnet.

 

Wichtig ist, sich rechtzeitig vor einer wichtigen Prüfung mit dem Thema auseinander zu setzen. Welcher Therapeut ist der Richtige für mich? Besitzt er oder sie einschlägige Erfahrung mit dieser Behandlung und diesem Thema? Bei der Hypnose sind außerdem in vielen Fällen mehrere Sitzungen nötig, so dass etwas Vorlauf vor einer Prüfungssituation die Sache erleichtert. Oft wird von der Hypnose, weil sie ohne Medikamente auskommt, von einer sanften Methode gesprochen. Das stimmt sicherlich auch, obwohl die Veränderungen tiefgreifend sein können. So ist es möglich, dass der oder die eine oder andere plötzlich nicht mehr schweißgebadet die Bühne betritt.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Hypnose bei Prüfungsangst - effektive Hilfe gegen Blackout und PanikattackenArtikelTorsten PaulEin Alptraum für alle Betroffenen: Blackout, Panik, nichts geht mehr. Ob Schüler, Studierende, Musiker, Schauspieler oder Menschen, die e... Bewertungsdurchschnitt: 1.0 von gesamt 2