Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Lohnt sich telefonisches Tarotkarten legen?

Tarotkarten legen ist für viele Esoterik-Begeisterte Menschen kein Hexenwerk mehr und schon gar nicht, weil sie sich mit der Wirkung und die Arbeitsweise dieses Hilfsmittels auseinandersetzen. Doch stellt sich die Frage, wenn das Kartenlegen so hilfreich sein kann und in so vielen verschiedenen Lebenslagen anzuwenden ist:

Macht es einen Unterschied wie und wo ich die Karten legen lasse?

Theoretisch gesehen, dürfte es keinen Unterschied machen, ob ich mir nun Tarotkarten online in einem Esoterik Shop kaufe, um daheim in meinen eigenen vier Wänden die Karten zu legen - und das in aller Ruhe. Oder macht es etwa doch einen Unterschied, wenn ich zu einer professionellen Kartenlegerin in ihrem Büro aufsuche? Der Vorteil wäre hierbei sicherlich, die langjährige Erfahrung der betreffenden Person - so möge man hoffen. Und wie verhält es sich mit dem Kartenlegen über eine Telefon-Hotline? Ist dies genauso effektiv oder sogar wünschenswert wie die beiden zuerst genannten Formen?

 

Gutes telefonische Kartenlegen steht einem heimischen Versuch und dem Besuch eines Profis vor Ort in Nichts nach. Wie gesagt: Wenn diese gut ist. Der Nachteil bei einer telefonischen Beratung ist der, dass man sein Gegenüber nicht sieht. Arbeitet er wirklich gerade daran, die Tarotkarten zu legen oder sitzt dieser auf dem Sofa und gibt nur das wider, was man als Kunde hören möchte? Sicherlich spielt bei dieser Form der Betreuung viel Vertrauen eine Rolle, denn wie oft sagt man einem Fremden am Telefon schon das, was einen beschäftigt und was man in den meisten Fällen nicht einmal seiner Familie kundgetan hat? Hilfesuchende Menschen dürfen und sollten sich also überlegen, welche Form des Kartenlegens für sie am besten ist. Wenn sie einen vertrauensvollen telefonischen Berater kennen, dann kann dies sehr gut sein und kaum etwas vermag dagegen zu sprechen. Unsichere Menschen und Beginner können davon profitieren, wenn sie einen Kartenleger vor Ort aufsuchen und diesem in ruhiger Atmosphäre ihr Anliegen beschreiben können. Oder aber sie bringen die Zeit, das Interesse und die Geduld mit, bei sich Zuhause die Tarotkarten zu legen. Dies hätte womöglich den Vorteil, dass sie selbst die schwierigsten Gedanken befragen können mit den Karten, bei denen sie sich nie getraut hätten, diese Gedanken einem anderen zu offenbaren.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Lohnt sich telefonisches Tarotkarten legen?ArtikelTorsten PaulTarotkarten zu legen erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weil es Menschen helfen kann, die Entscheidungen zu treffen, vor denen sie ... Bewertungsdurchschnitt: 0.0 von gesamt 0