Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Minikraftwerke

Heutzutage ist es immer mehr von Bedeutung erneuerbare Ressourcen zu nutzen. Mittlerweile hat sich gezeigt wer, was und wo unser Klima beeinflusst und wie extrem eingegriffen werden muss. Es ist höchste Zeit sich ein unabhängiges wie bezahlbares Minisolarwerk anzuschaffen.Ein Solarkoffer ist ein effektives, flexibles Minikraftwerke und die optimale Alternative gegenüber normaler Solaranlagen. Die tragbaren unabhängigen Energielieferanten sind für allerlei Outdoor Aktivitäten hervorragend konzipiert. Im Internet sind bereits einige positive Erfahrungsberichte zu Solarkoffern zu finden: https://solarkoffer.info/gibt-es-schon-solarkoffer-erfahrungen/ Die Genialen Stromversorger gibt es in unterschiedlichen Versionen mit dementsprechenden Verwendungszweck. Wir Menschen halten uns gerne in der Natur auf, möchten aber im digitalen Zeitalter auf kein elektronisches Hilfsmittel (Smartphone, Tablet und Co.) verzichten.

 

Die faltbaren Solarkoffer sind in der Lage überall Vorort mehrere Kleingeräte und sogar größere Verbrauchseinheiten per Sonnenenergie zu versorgen. Das ideale Patentrezept kommt ins Spiel bei Wohnmobile, Ferienhaus, Garage oder Boot.Minikraftwerke to goDiese Trendsetter stehen für eigenständige Energieversorgung. Ein zusammengeklappter Solarkoffer besteht aus zwei hochwertigen monokristallinen Zellen Module. Die leichten, schlag resistente GFK ist mit einer Stofftasche umschlossen und kann platzsparend zusammengeklappt aufbewahrt werden. Sie haben ein geringes Gewicht. Die flexiblen Stromlieferanten finden immer mehr Beliebtheit unter Gartenanhängern oder Campingfreunden. Parallel kann es als Hitzeisolation genutzt werden, indem sie es hinter halb der Frontscheibe platzieren. Zum einen ist es somit Diebstahlgesichert und zum anderen regeneriert sie zeitnah Strom.

 

Leistungsspezifikation bei tragbaren Solarkoffer

Ein relevanter Punkt ist die notwendige Dimensionierung von diesen genialen Minikraftanlagen. Um eine Fehlinvestition zu minimieren oder auszuschließen könnte die folgende Auflistung als Grundlage dienen.Eignung & SegmentIm niedrigen Sektor finden sich:Solarkoffer mit 20-45 Watt – Kleinsysteme / Batterieladeerhaltung (Wohnmobile)Minikraftwerke mit 45-80 Watt – kleinere VerbraucheDer mittlere Teil belegen:Energieversorger mit 80- 100 Watt – normaler Verbrauch für unbegrenzte Zeit z. B. TV inkl. Sat, Radio und BeleuchtungAnlagen mit 120 Watt – versorgen mittlere Reisefahrzeuge mit kleine HeizungssystemAb einer Leistungskategorie von 160 Watt oder höher kann zusätzlich ein Kühlschrank versorgt werden. Hier spielen Batteriekapazität oder Sonneneinstrahlung keinerlei Rolle. Bedienerfreudlichkeit und Technische Hintergrund der Minikraftanlagen Ein umweltfreundlicher Solarkoffer kann in wenigen Minuten aufgebaut werden. Dafür benötigt es keinerlei handwerkliches Geschick oder Werkzeug. Dank Klappmechanismus sind sie platzsparend bei nicht Gebrauch zu verstauen. Die flexiblen Solarpaneele verfügen über Aufstellfüße und können ganztägig direkt zur Sonne ausgerichtet werden. So arbeitet ein 100 Watt Faltmodul so ergiebig wie ein Solarmodul mit 200Wp, welches auf dem Dach installiert wurde. Dies ist ein großes Plus in der Winter, Herbst und Frühlingszeit.Kontruktion von mobilen Energiekraftwerk Griff Verschluss Rahmen & Stützen sind aus Aluminium USB G. Laderegler Anschlussbox Label/Kabel sowie positiv/negativ Krokodil Batterieklemmen Andersonstecker Sicherung Kantenschutz & Softkoffer KFZ-Adapter (Zigarettenanzünder)  Serienmäßige Fakten:Der Stromlieferant in Kofferformat kann zwischen 4,5 und 19 Kilogramm wiegen. Sie können Standardlängen von 230/350/520 bis zu 770 mm vorweisen. Das Frontglas ist bei den beweglichen Solaranlagen meist 3,2 bis 70 mm dick. Ihre Nennleistung liegt so bei 2,8 - 12 Ampere mit einer 12 - 24 Volt Spannung.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
MinikraftwerkeArtikelTorsten PaulMobile erneuerbare Energie via Reisegepäck - Was sind Solarkoffer und wieso werden sie gekauft. In Ländern, in denen lange Roadtrips zur ... Bewertungsdurchschnitt: 2.1 von gesamt 11