Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Mit der Pflanze Stevia kommt die Süße unmittelbar aus der Natur

Bei Stevia handelt es sich um ein aus der südamerikanischen Pflanze Stevia rebaudiana ("Süßkraut") hergestelltes Gemisch aus Stoffen, das als Süßungsmittel verwendet werden kann. Kaufen von Stevia ist in Form von Setzlingen oder in schon fertigem Zustand als Tablette oder flüssig in Läden möglich. Die genaue Zusammenstellung an Stoffen hängt von der speziellen Zusammensetzung der einzelnen Produzenten ab. Das lakritzartige Aroma des Stevia-Gewächses wird bei der Gewinnung des Süßmittelgemisches durch verschiedene Vorgänge behoben. Im Vergleich zu dem üblichen Zucker erreicht der Süßstoff Stevia die 300-fache Stärke der Süßung; außerdem verursacht es kein Karies und ist für Diabetiker geeignet.Ehemals ist die süße PFlanze Stevia aus den tropischen Gebieten und für ein Jahr gezüchtet, da sie in unseren Breitengraden den Wintern nicht übersteht. Stevia wird  seit Jahrhunderten angebaut und als Gewächs zum Süßen angewendet. Die Beliebtheit von Stevia gründet vor allem durch seinem Vorzug, zudem zum Kochen und Backen genutzt werden zu können, da das Gewächs hohe Temperaturen aushält. Gerade die Eigenschaft ist gegensätzlich zu anderen Süßstoffen wie beispielsweise Aspartam, die als diabetikerfreundlicher Zuckerersatz bekannt sind. Stevia kaufen ist wegen der Verarbeitung der Pflanze heute bei uns sehr leicht geworden. Die enthaltenen Stoffe, die Stevioside, sind zwar auch industriell als Ersatz für Zucker zu benutzen, wenn man sie aus der Pflanze gewinnt. Überwiegend in Ländern aus dem asiatischen Raum ist die Pflanze beliebt, wo Stevia für Essen genutzt werden kann oder einfach in Getränke kommt. Die Wirkung der Pflanze soll sich nicht ausschließlich auf die Eigenschaft als Süßungsmittel eingrenzen, sondern soll auch , wie in Studien gezeigt wurden soll, sich positiv auf den Blutdruck auswirken. Gerade für Diabetiker scheint die Pflanze interessant, weil die Wirkung der Pflanze sich nicht auf den Blutzuckerspiegel bemerkbar machen soll. Die Pflanze Stevia ist 4 - 6 Jahre lang zu nutzen, der Anbau in warmen Gebieten oder im Gewächshaus gestaltet sich simpel. Auf einen m² können sehr wohl 12 bis 14 Pflanzen ihren Platz haben und der Ertrag ist auch bei einer kleinen Anbaufläche schon sehr ertragreich. Die Gesamthöhe der Pflanze erreicht maximal 1 Meter, die Blätter der Pflanze werden 2 bis 3 cm groß. Wer sich nun die die nützliche Pflanze gepflanzt hat und sich über große Ernte erfreuen kann, fragt sich dann schon, wo die Blätter der Pflanze aufgehoben werden können oder welche Menge an sich angebaut werden kann. Die gute Nachricht ist, dass die Blätter der Stevia Pflanze auch über Jahre hinweg gelagert werden können und dabei keinesfalls an Wirkung verlieren. zu kaufen ist die Pflanze Stevia nicht nur als Setzling sondern auch schon vorbereitet, flüssig oder als Pulver, wer Stevia nicht selbst anpflanzen möchte oder kann.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Mit der Pflanze Stevia kommt die Süße unmittelbar aus der NaturArtikelTorsten PaulStevia als Süßungsmittel erobert die Küchen. Die großen Vorteile überzeugen immer mehr Menschen, das natürliche Süßungsmittel zu verwende... Bewertungsdurchschnitt: 2.9 von gesamt 13