Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Vorstellung: Neues Informationsportal über Medikamente

In der heutigen Zeit des Internets wird es immer schwieriger, gute Informationsquellen zu finden, wenn man sich über ein bestimmtes Thema informieren möchte. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Produkttests, Informationen über Gesundheit oder Neuigkeiten aus aller Welt sucht - immer wieder gibt es schwarze Schafe, die Fehlinformationen streuen oder dem Leser etwas verkaufen möchten. Oftmals kommt es einem so vor, als ob man nur noch den großen Webseiten vertrauen könnte - doch auch hier kann man sich mit genügend Geld einkaufen.  Mittlerweile hat dieser Trend sogar die Gesundheitsindustrie erreicht. Hier ist es jedoch immerhin so, dass man hauptsächlich versucht Geld mit Lifestyle-Medikamenten zu verdienen.

 

Die Rede ist dabei von Pillen, die beim Abnehmen helfen, oder von Potenzmitteln. Dabei werden die Arzneimittel meist per Ferndiagnose aus anderen Ländern importiert, was grundsätzlich natürlich nicht verboten ist. Verboten ist jedoch der Verkauf und Versand von gefälschten Medikamenten. Diese wirken im besten Fall gar nicht, im schlimmsten Fall kommt es zu negativen, gesundheitlichen Effekten. Das Portal Ohne-Rezept.com möchte bei dieser Entwicklung dagegenhalten. Es handelt sich hierbei um eine Website, die den Leser einzig und alleine informieren möchte. Medikamente werden werbefrei und möglichst objektiv vorgestellt, wobei auf Wirkungsweise, Anwendung, Einschränkungen bei der Einnahme, Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen eingegangen wird.

 

Der Leser hat außerdem die Möglichkeit, Medikamente im Bezug auf Wirksamkeit, Verträglichkeit, Anwendung und Preis-Leistungs-Verhältnis zu bewerten. Ein individueller Kommentar ist ebenfalls möglich. Das Portal beinhaltet außerdem einen Weblog, auf dem wöchentlich interessante Artikel zum Thema Medizin und Gesundheit veröffentlicht werden. Auch hier versuchen die Autoren so objektiv wie möglich zu sein und entnehmen ihre Informationen nur aus gesicherten Quellen. Momentan sind über 100 Fachinformationen zu verschiedenen Medikamenten integriert - mit steigender Tendenz. 

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Vorstellung: Neues Informationsportal über MedikamenteArtikelTorsten PaulIm Internet werden viele Fehlinformationen gestreut - ganz gleich in welchem Themengebiet. Diese Flut an falschen Informationen hat auch ... Bewertungsdurchschnitt: 2.9 von gesamt 13