Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Artikel
Hinweis für die Autoren: Ab 2021 werden nur noch Artikel mit integrierten Links aufgenommen, die über ein gültiges SSL-Zertifikat für ihre Webseite verfügen (z.B. Let's Encrypt). Reine http:// Link-Verweise werden aus dem Beitrag entfernt.
1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Mikrodaten der Webseite:
Wenn Sie einen Kreditantrag stellen, reicht es meist nicht, die Kreditbedingungen der Bank zu erfüllen...
Bewertungsdurchschnitt: 2.4 von gesamt 27
Seiten-ID: 772 | Aufnahmerichtlinien erfüllt
Wie Scoring Ihren Kreditantrag beeinflusst

Oft reicht es nicht aus, die Budgetkriterien der Bank zu erfüllen, um einen erfolgreichen Kreditantrag zu stellen. Letztendlich entscheidet das Scoring darüber, ob Ihr Kreditantrag angenommen oder abgelehnt wird. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Kreditantrag zu erhöhen. Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie einige Kreditbedingungen erfüllen. So müssen Sie als Kreditnehmer beispielsweise  volljährig sein. Banken erkundigen sich aber auch, ob Sie einen festen Wohnsitz haben und wie lange Sie bei Ihrem jetzigen Arbeitgeber angestellt sind. Doch selbst, wenn Sie alle Bedingungen der Bank für einen Kredit erfüllen, kann es passieren dass Ihr Kreditantrag abgelehnt wird. Denn letztendlich entscheidet das Scoring darüber, ob die Bank Ihren Antrag akzeptiert oder ablehnt.

 

Scoring beeinflusst Ihren Kreditantrag

 

Viele Menschen sind sich nicht im Klaren darüber, dass das Scoring ihre Kreditanfrage beeinflusst. Banken verwenden den Scoring-Wert aber, um das Risiko eines Zahlungsausfalls einschätzen zu können. Die Bonitätsbewertung gibt dem Kreditgeber Ausschluss über die Zahlungsmoral des Kreditnehmers. Dabei verwendet jede Bank ihre eigenen Bewertungsmodelle zur Berechnung der Kreditunwürdigkeit.Das Scoring berücksichtigt zum Beispiel Informationen über frühere Anfragen bei der ZEK, ganz gleich ob diese angenommen oder abgelehnt wurden. Des Weiteren findet der Kreditgeber hier Informationen über Ihre berufliche und familiäre Situation, Ihr Alter und Ihre Kredit-Vorgeschichte.   Ein schlechtes Scoring muss aber nicht unbedingt das Aus für Ihren Kreditantrag bedeuten. Damit Ihr Kreditantrag angenommen wird, sollten Sie sich zunächst umfassend über das Scoring der jeweiligen Bank zu informieren. Dabei kann Ihnen ein erfahrener Kreditberater behilflich sein. Dieser kennt die Vorgehensweise der Bankinstitute ehr gut und weiß, aus welchen Kriterien sich das Scoring des jeweiligen Finanzinstitutes zusammensetzt. Dies erhöht Ihre Chancen auf einen Kreditentscheid.

Aufnahmesiegel
Aufnahmesiegel
Buchhaltungsbüro