Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Wieso sollte ein Stabmattenzaun Feuerverzinkt sein?

Ein Stabmattenzaun sollte bestimmte Kriterien erfüllen, um als qualitativ hochwertig erachtet zu werden. Einer dieser Normen ist die sogenannte Feuerverzinkung. Diese Art eines Korrosionsschutzüberzuges, welcher aus  starkem, metallischem Zink besteht, ist nach DIN EN ISO 1461 normiert. Die Angabe der Dicke, so wie das Verfahren einer solchen Verzinkung bei Stabmattenzäunen, muss nicht gesondert vorgenommen werden, da sie generell in der DIN EN ISO 1461 geregelt ist. Einen guten Stabmattenzaun oder Doppeltstabmattenzaun erkennt man also beispielsweise an der Kennzeichnung DIN EN ISO 1461, auf welche keinesfalls verzichtet werden sollte. 

 

Wieso sollte man einen Gitterzaun haben, der Feuerverzinkt ist. Im Grunde ist es ganz einfach. Ein Feuerverzinkter Zaun ist einfach viel Beständiger, was seine Lebensdauer erheblich erhöht. Nicht nur sollte das Gitter des Stabmattenzaunes Verzinkt sein, auch jegliche Befestigungen, sollten aus feuerverzinktem Material bestehen.  Wie bereits erwähnt bietet die normierte DIN Verzinkung einen zuverlässigen Schutz vor Korrosion. Rost wird dem Zaun also nichts mehr anhaben können. Auch ist der Zaun viel robuster und ist so in der Lage, Witterungen jeglicher Art standhalten zu können. Für einen Zaun sind dies Kriterien, die unbedingt erfüllt werden sollten. Zu erwähnen ist jedoch, dass ein Zaun, bestehend aus feuerverzinktem Material, um ein vielfaches teure ist. Auf die Dauer betrachtet amortisiert sich jedoch der Anschaffungswert, was bei einer Anschaffung unbedingt mit in Betracht gezogen werden sollte. Wer sich dieser Tatsache vor dem Kauf eines Zaunes noch nicht bewusst war, hat im Nachhinein die Möglichkeit seinen Zaun nachzubearbeiten.

 

Dies stellt kein Zusätzliches Problem dar und kann relativ unproblematisch gelöst werden. Winkel und Ecken beginnen als aller erstes von Rost befallen zu werden. Eine Feuerverzinkung an diesen Stellen, kann bereits einen ansehnlichen Effekt bewirken.  Es gilt festzuhalten, dass ein Zaun ein langlebiges Objekt darstellt, welches einerseits robust, andererseits resistent sein sollte. Eine Feuerverzinkung bei Stabmattenzäunen, sowie Metallzäunen aller Art, macht also dahingehend Sinn und sollte trotz der höheren Anschaffungskosten, unbedingt mehrmals durchdacht werden.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Wieso sollte ein Stabmattenzaun Feuerverzinkt sein?ArtikelTorsten PaulNur wenige machen sich die richtigen Gedanken, wenn es darum geht, sich einen Zaun zu beschaffen. Nicht jeder Zaun ist gleich, es gibt ma... Bewertungsdurchschnitt: 0.0 von gesamt 0