Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Artikel
Hinweis für die Autoren: Ab 2021 werden nur noch Artikel mit integrierten Links aufgenommen, die über ein gültiges SSL-Zertifikat für ihre Webseite verfügen (z.B. Let's Encrypt). Reine http:// Link-Verweise werden aus dem Beitrag entfernt.
1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Mikrodaten der Webseite:
Mit dem Projekt „Implantat Initiative“ bietet die zukunftsorientierte Zahnarztpraxis von Bogdan Spring...
Bewertungsdurchschnitt: 1.9 von gesamt 13
Seiten-ID: 495 | Aufnahmerichtlinien erfüllt
Zahnersatz auf Implantaten

Die Zahnimplantation hat sich in den letzten Jahren erstaunlich weiterentwickelt. Durch sie können ein oder mehrere fehlende Zähne ersetzt werden. Ein zahnloser Mund ist also kein unabwendbares Schicksal mehr!    Das Zahnimplantat ist eigentlich eine künstliche Wurzel, die in den Kieferknochen eingesetzt wird und auf die der Zahnersatz, zum Beispiel eine Krone oder Brücke, aufgesetzt wird. Zahnersatz auf Implantaten ersetzt fehlende Zähne vollständig × von der Wurzelspitze bis zur natürlich aussehenden Oberfläche des Zahns. Es sieht aus, als würde der Zahn ganz normal aus dem Zahnfleisch herauswachsen, und die Patienten erhalten einen verloren gegangenen Kaukomfort zurück.   Der Erfolg der Behandlung liegt einerseits in der Erfahrung des Implantologen, aber auch in der Technik und im Einfallsreichtum, mit denen die prothetischen Arbeiten durchgeführt werden. Deswegen ist es von großer Bedeutung, dass Zahnärzte sich im Bereich der prothetischen Arbeiten und der Implantologie spezialisieren.

 

Zahnersatz aus Vollkeramik vereint gesundheitliche Vorteile und Ästhetik. Vollkeramik wird vom Organismus viel besser vertragen als andere Materialien. Außerdem sind Keramikoberflächen vollkommen glatt und Beläge bleiben deshalb nicht so leicht haften. Ein vollkeramischer Zahnersatz sieht wie ein natürlicher Zahn aus und die Farbe kann ganz einfach an die anderen Zähne sowie die Wünsche des Patienten angepasst werden.   Dank der Ausstattung dieser Zahnarztpraxis mit neuen Technologien kann Zahnersatz auf Implantaten mit weniger Behandlungsetappen hergestellt werden. Behandlungen im Mund werden vermieden und der Ablauf ist daher für den Patienten komfortabler.

 

Das CAD/CAM-System (computer-aided design/computer-aided manufacturing) stellt eine wunderbare Hilfe im Bereich der computergestützten Fertigung von Zahnersatz dar und verkürzt dessen Herstellungszeit.   Zahnersatz auf Zahnimplantaten bietet darüber hinaus den großen Vorteil, dass er durch das feste Einsetzen meist problemlos angenommen wird. Die Patienten haben den Eindruck, ihre natürlichen Zähne wiederzubekommen, da der Zahnersatz nicht mehr herausgenommen werden muss. Die ersetzten Zähne werden ganz normal geputzt.

Aufnahmesiegel
Aufnahmesiegel
Buchhaltungsbüro