Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Zehn Beispiele für kreatives Messestand Design

Konsistenz mit der Marke Unabhängig davon, ob Sie eine etablierte Marke oder ein kleineres Nischenunternehmen sind - Markenkonsistenz ist der Schlüssel zum Messeerfolg. Präsentieren Sie deshalb beispielsweise verschieden Produktlinien in einem einheitlichen Look and Feel. Bringen Sie die Logos an hohen, mittleren und niedrigen Positionen in einheitlicher Farbgestaltung sowie an Produktbildern an, um einen thematisch konsistenten Raum für Besucher zu schaffen. Vermitteln Sie mit, wofür Sie stehen Ob die Besucher überhaupt wissen, was Sie produzieren, kann sich auf den Return on Invest schnell auswirken. Nutzen Sie den Messestand dazu, über plastische Darstellungen der eigenen Produkte die Markenbotschaft kreativ an die Standbesucher zu kommunizieren.

 

Fallen Sie auf Wenn Sie über ein mutiges Messestand Design verfügen, werden Sie auch auf einem stark gefüllten Messegelände wahrgenommen. Gehören Sie zur Handelsbranche, könnten Sie sich beispielsweise für einen 20 x 30 Meter grossen Messestand entscheiden, der mit einer Markise ausgestattet ist, um ein Front-Store-inspiriertes Look and Feel zu schaffen.  Bleiben Sie verspielt Industriemessen können Routine und manchmal sogar richtig langweilig sein. Spiele in eine Standfläche zu integrieren, um die Langeweile aufzubrechen, können Interessenten anlocken. Kreieren Sie doch ganz einfach einmal typische "Hinterhofspiele" wie ein Putting Green, um potenzielle Kunden auf der Messe anzusprechen. Dominieren Sie mit Ihrer Marke Wenn Sie möchten, dass Ihre Marke im Gedächtnis bleibt, muss Ihr Logo in der ganzen Ausstellungshalle sichtbar sein. Wenn Sie beispielsweise ein Fan von mobilen Messeständen sind, nehmen Sie einige umwerfende graphische Stoffstrukturen, die ihren Namen in großen, fett gedruckten Lettern deutlich sichtbar machten. Ob für Besucher auf dem Messestand oder in der Ausstellungshalle – Name und Logo sind überall zu erkennen. Messe Giveaways Wenn Sie den Besuchern etwas mitgeben, das sie benötigen und verwenden können, hilft das, Ihre Marke vom Wettbewerb zu differenzieren. Setzen Sie doch einmal 3D-Kameras, um die Köpfe der Besucher zu digitalisieren und lassen 3D-Drucker ihre Profile drucken. Die gedruckten Profile, mit einem eigenen Logo versehen, können den Besuchern als Geschenkartikel überreicht werden.

 

Beziehungen aufbauen Separate Räumlichkeiten, in denen sich Mitarbeiter und Interessenten zurückziehen können, um vertrauliche Gespräche zu führen, tragen viel dazu bei, starke Beziehungen aufzubauen. Setzen Sie auf Ihrem Messestand – egal, ob Sie den Messestand mieten oder den Messestand kaufen - mehrere separate Beratungsräume ein, die es dem Standpersonal ermöglichten, individuelle Gespräche mit Interessenten und Kunden zu begeben. Gebrandetes Umfeld Branded Environments stützen die Markenidentität und können für Besucher, die den Messebau Schweiz betreten, stark beeindrucken. Machen Sie das Beste aus Ihrem Standort Ob Sie einen kleinen oder einen großen Stand gebucht haben - Sie sollten auf jeden Fall jeden Quadratmeter vorteilhaft nutzen.  Klar und übersichtlich Weite offene Räume animieren zum Besuch, da sie einen offenen Bereich abseits des belebten und überfüllten Ganges des Messegeländes anbieten. Überlegen Sie doch einmal, den eigenen Messestand mit niedrigen Wänden einzugrenzen, die es Passanten leicht machen, in einen aufgeräumten und übersichtlichen Raum hineinzuschauen, der die ideale Kulisse für den Dialog bietet.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Zehn Beispiele für kreatives Messestand DesignArtikelTorsten PaulEin kreatives Messestand-Design spiegelt Ihr Unternehmen wider und dient als Grundlage Ihres Messe-Marketing-Erfolges. Ein gut gestaltete... Bewertungsdurchschnitt: 2.5 von gesamt 4