17034
Kategorieübersicht |      Webkatalog  |  bank-versicherung  |  factoring
factoring
Buchhaltungsbüro
Factoring ist der Ankauf von Forderungen durch eine Factoring-Gesellschaft. Im Rahmen eines Factoring-Vertrages erwirbt der „Factor“ die im Betrieb eines Factoring-Kunden (dieser wird auch Anschlussfirma, Anschlusskunde, Zedent, Anwender oder Klient genannt) entstandenen Forderungen aus kurzfristigen Zielgeschäften. Der Factor trägt dabei auch das Ausfallrisiko bei Zahlungsunfähigkeit der Schuldner (Ausfallgarantie/Delkredere). Für die Abtretung der Forderungen zahlt der Factor einem Factoring-Kunden sofort den Forderungskaufpreis, abgezogen um eine Gebühr und eines Zinses für die Leistungen des Factors (Debitorenmanagement, Ausfallgarantie/Delkredere, Finanzierung).

Optimierter Besucherlink


Sie möchten noch mehr Aufmerksamkeit? Hier können Sie ihre Firmenvorstellung vor allen anderen Einträgen in der Kategorie listen. Mehr Infos finden Sie hier.
   US ESTA beantragen
   Coinbase - Krypto Wallet
   Cobinhood - Kryptobörse
Artikelnews in dieser Kategorie veröffentlicht ...
Dental Factoring schützt Dentallabore vor ZahlungsausfällenArtikel jetzt lesen
Überfällige Rechnungen – wenn Zahlungsfristen nicht eingehalten werden, kann dies ein Unternehmen in wirtschaftliche Schieflage bringen. Mit einem modernen Finanzdienstleister als Factoring-Partner werden Zahlungen unbürokratisch und schnell getätigt.
Links nach Letters
           0-9       A       B       C       D       E       F       G       H       I       J       K       L       M       N       O       P       Q       R       S       T       V       U       W       X       Y       Z