19047
Kategorieübersicht |      Webkatalog  |  bildung-schule  |  schulen
schulen
Buchhaltungsbüro
Schulen sind öffentliche Institutionen, in denen Kinder und Jugendliche von Lehrern nach Stundenplänen sowie Vorgaben des Bildungsministeriums unterrichtet werden. In Deutschland herrscht Schulpflicht und die meisten Kinder werden im Alter von sechs Jahren eingeschult. Man unterscheidet die Grundschule sowie die Hauptschule, die Realschule und das Gymnasium. Außerdem gibt es Berufsschulen, Gesamtschulen, Fachhochschulen und Hochschulen. An Fachhochschulen und Hochschulen (Universitäten) kann man nur studieren, wenn man die allgemeine Hochschulreife, das Abitur, in der Tasche hat. Die Schule ist eine öffentliche oder private Einrichtung mit der Aufgabe, Kindern und Jugendlichen durch planmässigen Unterricht Wissen, Erkenntnis und Fertigkeiten zu vermitteln. Prinzipiell besuchen alle Kinder die Grundschule bis zur vierten Klasse. Danach wird über den weiteren Bildungsweg entschieden. Weiterführende Schulen erfassen das 5.-9. bzw. 10. Schuljahr, wobei die fünfte und sechste Jahrgangsstufe als Orientierungsstufe aufgefasst wird.

Optimierter Besucherlink


Sie möchten noch mehr Aufmerksamkeit? Hier können Sie ihre Firmenvorstellung vor allen anderen Einträgen in der Kategorie listen. Mehr Infos finden Sie hier.
   US ESTA beantragen
   Coinbase - Krypto Wallet
   Cobinhood - Kryptobörse
Artikelnews in dieser Kategorie veröffentlicht ...
Links nach Letters
           0-9       A       B       C       D       E       F       G       H       I       J       K       L       M       N       O       P       Q       R       S       T       V       U       W       X       Y       Z