Artikel lesen
neuen Artikel jetzt schreiben
Buchhaltungsbüro
Wieso muss eine Yacht versichert werden

Wer sich ein neues Boot zugelegt hat, der brauch auch eine gute Versicherung. In der Tat ist es so, dass die Behörden in Deutschland eine Versicherung nicht zwingend vorschreiben. Doch viele Besitzer bleiben nicht in Deutschland, sondern fahren zum Beispiel damit nach Italien in den Urlaub. In Italien ist allerdings eine Bootsversicherung durchaus Vorschrift und wer nicht daran denkt, der muss dann schnell eine Bootshaftpflichtversicherung abschließen.  Meistens muss dann alles sehr schnell gehen und es wird die erstbeste Versicherung genommen. Leider ist das nicht immer die beste Entscheidung und der Kunde stellt hinterher fest, dass es eine billigere Yachtkasko Versicherung gegeben hätte.  Besser ist es, sich von vorneherein an einen guten Makler zu wenden, der einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Angebote hat und den Kunden optimal beraten kann.

 

 Wer ein Boot versichern möchte, der kann tagelang im Internet suchen und wird doch zu keinem vernünftigen Ergebnis kommen. Eine gute Beratung ist in einem solchen Fall mehr Wert als stundenlanges Suchen und gespart wird dabei nur sehr wenig.  Benötigt wird ein guter und unabhängiger Versicherungsmakler. Dabei ist der letzte Punkt sehr wichtig, denn viele Versicherungsmakler nennen sich zwar so, arbeiten aber dann doch für irgendeine Gesellschaft und bieten dem Kunden dann doch wieder die teuren Angebote. Ein guter Versicherungsmakler hat immer das Wohl des Kunden im Auge und nur wenn das optimale Angebot gefunden ist, ist er mit seiner Arbeit zufrieden.

 

Der Kunde hat es dabei leicht, denn er muss nur seine persönlichen Daten übermitteln und innerhalb kurzer Zeit hat er dann die passende und vor allem sehr günstige Versicherung.  Einen solchen Versicherungsmakler kann der Kunde auf der Seite www.caravella.de finden.  Wenn er einmal die Daten an die Makler übermittelt hat, dann kann er jedes Jahr einen neuen Vertrag abschließen lassen, ohne dass es ihn viel Zeit kostet. Es ist nämlich in der Tat so, dass sich die Preisstruktur immer wieder mal ändert und eine Versicherung, die heute noch als sehr günstig angesehen wird, kann morgen schon sehr teuer sein.

1 Stern = mangelhaft | 10 Sterne = empfehlenswert
Wieso muss eine Yacht versichert werdenArtikelTorsten PaulWEr ein eigenes Boot besitzt, der muss dieses auch versichern, denn nur zu leicht kann es passieren, dass das Boot einen Unfall verursach... Bewertungsdurchschnitt: 1.7 von gesamt 18