15546
Kategorieübersicht |      Webkatalog  |  gesundheit-medizin  |  apotheken
apotheken
Buchhaltungsbüro
Das aus dem griechischen stammende Wort Apotheke bedeutet wörtlich übersetzt Aufbewahrungsort. Dort werden Medizinprodukte abgegeben und geprüft. Apotheker haben vor allem eine beratende Funktion. Sie klären den Kunden über Nebenwirkungen und Wechselwirkungen auf. Es kommt häufig vor, das die Kunden einer Apotheke erst beim Arzt waren und daraufhin mit einem Rezept in die Apotheke kommen. Das können Pillenrezepte zur Empfängnisverhütung sein oder Arzneimittel zur Heilung einer Krankheit. Aber nicht nur Arzneimittel gibt es in Apotheken zu kaufen. Alles mit gesundheitsfördernden Aspekten wird angeboten. Das können z. B. Gesichtsmasken oder auch Badesalz sein.

Optimierter Besucherlink


Sie möchten noch mehr Aufmerksamkeit? Hier können Sie ihre Firmenvorstellung vor allen anderen Einträgen in der Kategorie listen. Mehr Infos finden Sie hier.
Webkatalog Premiumlink Label
Premiumeinträge im Webkatalog  PremiumeintragPremiumeintragPremiumeintrag
Artikelnews in dieser Kategorie veröffentlicht ...
Medikamentöse RundumversorgungArtikel jetzt lesen
Arzneimittel gibt es als chemische Keule, es gibt sie in der Homöopathie, Naturheilmittel, über deren Wirksamkeit man früher Bescheid wusste, werden auch heute immer beliebter. Darüber hinaus sind Schüssler Salze im Einsatz. Die Medikamente, die es im Apothekenhandel, z.B. bei arzneimittel.de zu kaufen gibt, bieten Hilfe bei vielfältigen Erkrankungen und auch alternative Methoden der Therapie.
Medikamente gegen Virengrippe im Blitzversand aus der OnlineapothekeArtikel jetzt lesen
Wenn man sich eine richtige Grippe gefangen hat, dann geht es einem schrecklich schlecht. Allein der Gang zur Toilette oder in die Küche sind eine Belastung. In diesem Zustand soll man dann wirklich vor die Tür gehen, zum Hausarzt fahren und hier im Wartezimmer darauf warten, dass einem das Rezept ausgeschrieben wird? Das ist nun wirklich zu viel des Ertragbaren.
Leitfaden zum Bestellen von Medikamenten in einer VersandapothekeArtikel jetzt lesen
Wer kennt es nicht: Man hat ein unüberwindbares Problem und möchte damit einfach nicht zum Hausarzt gehen. Es kann sich um Geschlechtskrankheiten, Übergewicht, Haarausfall oder auch um Potenzschwäche handeln. Es ist einem einfach zu unangenehm, dem Mediziner dieses Problem zu offenbaren und so quält man sich damit herum, ohne eine Hilfe zu bekommen.
Medizinratgeber - Hilfe bei der Wahl der passenden AntibabypilleArtikel jetzt lesen
Medizinratgeber - Hilfe bei der Wahl der passenden Antibabypille - Welche Pille ist die richtige? Praktisch alle Medikamente können Nebenwirkungen haben, da macht die Antibabypille keine Ausnahme. Viele Produkte führen zu einer unliebsamen Gewichtszunahme. Dann gibt es Pillen, die bei empfindlichen Frauen zu Beeinträchtigungen führen können.
Freistaat Bayern hat Angst vor ApothekenschließungenArtikel jetzt lesen
Das Apothekensterben in Deutschland geht auch nicht am Freistaat Bayern spurlos vorbei: Von den 3.300 Apotheken die es derzeit in Bayern gibt, mussten letztes Jahr (2012) 39 schließen. Ein Verlust, auch für die Apotheker, Apothekerinnen und Mitarbeiter der Apotheken, die durch eine Schließung der Apotheke Ihren Arbeitsplatz verlieren. Somit schlagen die bayrischen Apotheker und Apothekerinnen ....
Links nach Letters
           0-9       A       B       C       D       E       F       G       H       I       J       K       L       M       N       O       P       Q       R       S       T       V       U       W       X       Y       Z